Das Haus als Wintergarten

Das Projekt besteht aus 2 Zweifamilienhäusern, die sich mit einem jeweils 3 geschoßigen Wintergarten nach Süden öffnen.
Der Wohnraum jedes Hauses liegt im Wintergarten, durch seine 3 Geschoßigkeit ist er von jeder Ebene einsehbar, er führt direkt in den Garten über und wird somit zum Lebenszentrum des Hauses.
Durch den Wintergarten wird ein angenehmes Raumklima geschaffen und gleichzeitig wird im Winter wertvolle Sonnenenergie gewonnen.
Jede Familie hat einen eigenen Eingang, ihre Haushälfte ist eine eigenständige Einheit. Unerwünschte Einblicke vom Nachbarn werden durch die lineare Reihung vermieden, trotzdem tritt die Anlage nach außen als Einheit auf.