Städtebaulicher Wettbewerb
Graz Südost, Steiermark, Österreich

Ziel der Planung war es, Richtlinien für die Entwicklung des 250 Hektar großen Gebiets für die nächsten 15 Jahre zu erstellen.

Entworfen wurde eine Niedrig-Energie-Stadt, in der sich Arbeit, Familie und Freizeit zu einem harmonischen Ganzen zusammenfügen.

Nicht die Gebäude, sondern die öffentlichen Räume zwischen ihnen bestimmen diese Vision einer ganzheitlichen städtischen Erfahrung.